Veranstaltungen

Jüdische Mystik
Mittwoch, 20. März 2019, 10:00 - 17:00
 
Contact Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Tel. 0175 88 28 615

Seminar Jüdische Mystik

Das Thema “Mystik” haben wir in fünfzehn Jahre Lehrhaus immer noch ausgespart. Das hat gute Gründe, denn einfach ist es nicht. Der Begriff “Mystik” wirft immer Fragen auf, jüdische Mystik ist für manche eine Unmöglichkeit, und über Kabbala gibt es viele Missverständnisse.

An diesem Mittwoch in der Woche der Brüderlichkeit wagen wir uns an das große Thema heran und versuchen, jedenfalls einige Fragen zu beantworten.

Rabbiner Yuriy Kadnykow wird uns dabei helfen. Wir haben drei Fragen ausgesucht, er wird zu jedem Themenbereich Texte mitbringen und die mit uns studieren:

-Die Grundfrage: was ist jüdische Mystik? Oder: was ist Mystik und was kann daran jüdisch sein?

-Chassidismus. Das bekannteste Gesicht der Mystik im Judentum. Geschätzt, beliebt, aber sperriger als viele denken.

-Kabbala. Was ist Kabbala, und was ist es nicht – sondern Kitsch?

Es gibt eine Mittagspause mit Imbiss, Getränke sind vorhanden; das gehört alles zum ordentlichen Lernen dazu.

Datum:            Mittwoch, 20. März 2019

Zeit:                10.00 – 17.00 Uhr

Kosten:            45,00 €

                        für Mitglieder einer GCJZ 40,00 €

Gershom Scholem's Profile Photo

 

Ort Evangelisch-Reformierte Kirche, Palmaille 2, 22767 Hamburg (S-Königstraße)

Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Hamburg e.V.
Elbchaussee 408, 22609 Hamburg, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Impressum  ·   Datenschutz  ·   Intern

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung